Aktuelles

Fr, 28.04.2017 - 19.00 Uhr: ULW 20. Runde: SV Ragnitz - SVG
Sa, 06.05.2017 - 18.00 Uhr: ULW 21. Runde: SVG - SC Bad Gams
 
 
Spielplan Kampfmannschaft 2016/2017
Tabelle Kampfmannschaft Unterliga West 2016/2017
Infos zum Verein USV Gabersdorf laut fussballoesterreich.at
 
 
    

Heimniederlage gegen Ligist

Sa, 22.04.2017 - 18.00 Uhr: ULW 19. Runde: SVG - FC Ligist 1:2 (0:1)
SVG-Tor: V. Novosel / STFV-Bericht / Fotos hier

 
 
Die Leistungsstatistik unserer Kampfmannschaft im Frühjahr liest sich wie eine Berg- und Talfahrt: Ein Sieg in Spiel eins gegen Eibiswald war nach der schlechten Vorbereitung immens wichtig. Die Mannschaft enttäuschte nicht und holte sich den ersten vollen Erfolg im Jahr 2017! Spiel zwei in St.Peter/S. ging nach Pausenführung aufgrund einer schlechten zweiten Halbzeit mit 2:3 in die Hose! Spiel drei brachte zwar gegen Tabellenführer Bärnbach eine weitere Niederlage, doch hätte sich die Kampfmannschaft mit ein wenig Fortune zumindest einen Punkt verdient. Spiel vier in Lannach gegen den Nachzügler mutierte dann zur schlechtesten aller Vorstellungen im heurigen Jahr. Am Ende setzte es eine 1:3-Niederlage. Spiel fünf brachte nach einem spannenden Match einen Derbysieg gegen AC Linden. Was musste man also in Spiel sechs erwarten? Trainer Simon Dvorsak stand mit Ivan Filipovic wieder ein wichtiger Spieler in der Innenverteidigung  zur Verfügung. Jonas Lang bekam eine Auszeit – für ihn spielte Wolfgang Zürngast Solospitze. Auch David Giegerl war nach ausgestandener...

Derbysieg gegen AC Linden

Sa, 15.04.2017 - 17.00 Uhr: ULW 18. Runde: SVG - AC Linden Leibnitz 2:1 (2:1)
SVG-Tore: J. Götz, W. Zürngast / STFV-Bericht
 
 
Drei Spiele, null Punkte. Langsam, aber sicher brannte es am Punktekonto unserer Kampfmannschaft, nachdem man eine Negativserie hinlegte. Die Abstiegsplätze kamen näher und näher! Umso wichtiger wäre ein Sieg im Derby gegen AC Linden gewesen. Doch Coach Simon Dvorsak plagten einige Verletzungssorgen. Ivan Filipovic, der vor einer Woche in Lannach schon früh mit einem gebrochenen Nasenbein vom Feld musste und David Giegerl (krankheitsbedingt) fehlten in der Startaufstellung und dementsprechend auch in der Abwehr des USVG. Philipp Hierzer nahm die Position von Filipovic in der Innenverteidigung ein und Marijan Mestrovic übernahm die rechte Außenposition in der Abwehr. Jürgen Götz begann im rechten Mittelfeld und Jakob Hierzer durfte abermals im Zentrum ran.

Nach der dürftigen Vorstellung in Lannach war Wiedergutmachung angesagt gegen den Ortsnachbarn aus Leibnitz. Doch gerade Derbys schreiben ihre eigenen Gesetze, weshalb dieses Match enorm wichtig für unsere Kampfmannschaft war. Und die Dvorsak-Mannen legten wie ein Eilzug los. Ersten Möglichkeiten...