Aktuelles

Weihnachtsfeier am Sa, 22.12.2018 ab 19 Uhr im Sportkulturhaus Gabersdorf.
Jugendweihnachstsfeier am Sa, 22.12.2018 ab 12 Uhr im Neudorfer-Hof.
 

 
 
Spielplan Kampfmannschaft 2018/2019
Tabelle Kampfmannschaft Unterliga West 2018/2019
Infos zum Verein USV Gabersdorf laut fussballoesterreich.at
 
 
    

Preisschnapsen 2018

81 Teilnehmer beim Preisschnapsen 2018 - der Sieg geht an Josef Temmel vor Adi Sunko und Peter Urdl. Besten Dank allen Helfern und Teilnehmern!
 

 

 

Ein Punkt zum Abschluss bei der SU Rebenland

Sa, 03.11.2018 - 14.00 Uhr - 13. R.OLM: SU Rebenland - SVG 0:0
STFV-Bericht / Fotos hier
 
Die letzten beiden Last-Minute-Siege auswärts in Rein und zu Hause gegen Gratkorn haben unserer Kampfmannschaft viel Selbstvertrauen zurückgegeben. Doch die Vorbereitung auf das letzte Spiel der Herbstsaison gegen die SU Rebenland stand unter keinem guten Stern. Zan Bracko mit Leistenproblemen, David Katzianschütz und Lukas Winter mit Knieschmerzen, Aljaz Pungartnik, Jakob Gürtl und Blaz Roskar mit Magendarmgrippe und auch Jürgen Götz und Jakob Hierzer waren im Laufe der Woche angeschlagen. Am Freitag wusste unser Trainerduo noch nicht, wer am Samstag auflaufen wird können. Von den Genannten mussten schlussendlich Pungartnik und Gürtl w.o. geben. Damit fehlten für die letzte Partie nicht weniger als fünf Spieler, die o.g. gingen angeschlagen in das Match und so wurde nach mehr als zwei Jahren ein Gabersdorfer Urgestein reaktiviert: Patrick Hierzer setzte sich als Ersatzmann in Arnfels auf die Bank. Rebenland schwächelte zu Beginn der Saison, legte aber eine tolle zweite Hälfte im Herbst hin und hätte mit einem Sieg bis auf einen Punkt an den USV Fliesen Klampfer Gabersdorf herankommen...

Last-Minute-Heimsieg gegen Gratkorn

Sa, 27.10.2018 - 16.00 Uhr - 12. R.OLM: SVG - FC Gratkorn 1:0 (0:0)
SVG-Tor: J. Lang / STFV-Bericht / Fotos hier
 
Der Sieg vor einer Woche gegen den TuS Rein war nicht nur überraschend, er brachte auch neuen Elan in die Sternad-Truppe. Nach drei Heimniederlagen in Serie, wollte man nun gegen den FC Gratkorn im letzten Spiel vor eigenem Publikum im Jahr 2018 anschreiben. Unser Coach ließ die gleiche Mannschaft, wie beim 3:1-Auswärtserfolg auflaufen. Gratkorn präsentierte sich mit neuem Trainer, nachdem sich die Punkteanzahl in den vergangenen elf Runden in Grenzen hielt. Christian Gerlitz übernahm die Agenden des ehemaligen Zweitligisten.

In der ersten Halbzeit hielten sich die erwähnenswerten Szenen in Grenzen. Der USVG wurde vor allem durch Konter gefährlich, doch wurden diese am Ende nicht gewinnbringend zu Ende gespielt. Auch Gratkorn konnte nur mit zwei Distanzschüssen auf sich aufmerksam machen. Akdags Abschluss in Minute 21 wurde richtig gefährlich, verfehlte aber knapp den Gabersdorfer Kasten. Einen strammen Schuss von Cermjani in Minute 29 konnte unser Keeper, Lukas Winter, wegfausten. Einzig in der Nachspielzeit der ersten Hälfte wurde es einmal laut in der AW...